Ich bin Steph Messner,

44, Mama von drei Kindern, Physiotherapeutin, Pädagogin, Yogalehrerin, Systemische Beraterin. Ich liebe es, meinen Horizont zu erweitern und mich weiterzuentwickeln. In den letzten Jahren habe ich mich leidenschaftlich in folgende Themen eingearbeitet: Vegane Ernährung, Yoga, Beziehung statt Erziehung, Freilernen, alternative Schulformen, Achtsamkeit, Meditation und Spiritualität, Systemische Beratung. Leben ist für mich Entwicklung. Schön, wenn wir ein Stück des Weges gemeinsam gehen.

 

 

Meine Vision

#Persönliche Entwicklung #Stärkung der Familie #Körper und Geist in Einklang bringen #Bewusstheit #gelingende Kommunikation #Achtsamkeit #Resilienz  #Hilfe zur Selbsthilfe #Gesundheit #Lebensfreude

Wir sind in unserer modernen Welt einem enormen Wandel unterworfen. Um nicht gelebt zu werden, sondern das eigene Leben selbst steuernd, aktiv zu gestalten, benötigen wir zunehmend eine klare mentale Ausrichtung und Führungskraft.

Die Familie mit ihren einzelnen Mitgliedern liegt mir als Kernelement unserer Gesellschaft besonders am Herzen. Kinder und Eltern zu stärken und sie so resilienter zu machen, erachte ich als große und zukunfts-wichtige Aufgabe.

 

„Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen,

müssen wir bei den Kindern anfangen.“

Mahatma Gandhi

 

Sport und Bewegung gehören seit jeher zu meinem Leben. Bewegung ist Leben, Leben ist Bewegung. Über die bewusste Wahrnehmung unseres Körpers gelangen wir zur bewussten Wahrnehmung unserer Gefühle. Yoga ist für mich eine ganzheitliche Praxis – ein Eingangstor in unsere Innenwelt und zugleich ein Weg, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Die Gedanken kommen zur Ruhe, wir gelangen in ein Gleichgewicht und können eine natürliche Widerstandskraft entwickeln – unser Selbst wird gestärkt. 

 

„Das Gleichgewicht zu behalten, egal, ob du Erfolg oder Misserfolg hast, ist Yoga!“ Bhagavadgita 2.48

 

Ich freue mich darauf, dich auf deinem Weg in deine volle Kraft begleiten zu dürfen.

Meine Bio

  • Stephanie Messner, geb. Haffa
  • geb. 1978
  • geschieden
  • 3 Kinder (2011, 2013, 2015)
  • 1998–2001: Ausbildung zur Physiotherapeutin, MOTIMA GmbH VS-Schwenningen
  • 2001–2002: Physiotherapeutin in einer Klinik und in einer Praxis
  • 2002–2006: Studium der Grund- und Hauptschulpädagogik an der PH Karlsruhe, Schwerpunkt Sport und Deutsch, Erstes Staatsexamen
  • 2006–2007: Vorbereitungsdienst als Lehreranwärterin, Zweites Staatsexamen
  • 2007–2015: Lehrerin an der Grundschule
  • 2015–2020: Elternzeit
  • 2020: Entlassung aus dem staatlichen Lehrdienst auf eigenes Verlangen hin
  • 2020–2021: Pädagogische Fachkraft im Kindergarten
  • 2022: Fachkraft für sozialpädagogische Familienhilfe, Amt für Jugend und Familie

Meine Weiterbildungen (Auszüge)